Talentbindung

Mitarbeitende bindet man durch

Donuts & vegane Limonade,

schicke Stühle oder

hohe Gehälter?

Nun, manche

 

 

vielleicht.

 

Nach unserer Erfahrung begeistert man starke Persönlichkeiten eher durch den „Dreiklang“ aus herausfordernde, spannende Aufgaben für heute und morgen, konstruktiver Führung und fairer Vergütung. Was genau wir damit meinen? Lesen Sie doch mal rein:

__________________________

Bedeutet:

Freiraum zu geben und gleichzeitig unterstützend bereit zu stehen. Neue Arbeits- und Organisationsformen einführen und Bewährtes bewahren. Hindernisse aus dem Weg räumen und Vertrauen aufbauen und widerspiegeln. Sich in der Führungsfunktion zurücknehmen zu können, aber immer da zu sein.  

Übrigens: Niemand hat gesagt, dass dieser Art der Führung leicht ist, aber man kann es lernen.

_________________________

„Fair“ definieren wir hier als dem Inhalt der Aufgabe, dem Erfahrungs- und Leistungsniveau des/der Mitarbeitenden und der Marktsituation angepasst.

 

Klingt simpel, ist es aber nicht. Neue Organisationsformen stellen das Vergütungsmanagement vor ganz neue Herausforderungen, so dass die „klassischen“ Instrumente nicht mehr so richtig greifen.

 

Zeit, (auch) hier neu zu denken.

__________________________

Für heute und morgen. Meint: Aufgaben, die dem/der Mitarbeitenden das Gefühl geben, wirklich gebraucht zu werden, seine/ihre Kompetenzen einbringen zu können.

 

Den Freiraum, eigene Entscheidungen zu treffen und daraus zu lernen. Und dies mit der Perspektive morgen mehr, anderes, verschiedenes aber immer interessantes machen zu können.

Kommt Ihnen bekannt vor? Richtig! Denn was Bewerber an Ihrem Unternehmen begeistert ist das gleiche, was Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte an Ihr Unternehmen bindet. Denn es gilt heute den Mitarbeiter jeden Tag wieder neu für das Unternehmen zu gewinnen, egal ob intern oder extern.
 

Dazu kommt: Mit diesen drei Instrumenten schaffen Sie eine ganz neue Effizienz in Ihrer Organisation, binden Ihre Mitarbeitenden und ermöglichen Ihren Führungskräften das zu tun, was ihre eigentliche Aufgabe ist: zu managen, zu entwickeln, zu organisieren. Und das nicht nur als „Strohfeuer“, sondern mit Substanz.

Wie wir das alles unter einen Hut kriegen? Rufen Sie uns an.

Sie möchten mehr zum Thema Talentgewinnung erfahren?

Kontakt

kontakt@peoplespirit.de

0173 / 871 92 62